Evangelisch-reformierte Kirchengemeinde

In der Felix-Reihe bisher erschienen:

Felix stöbert auf dem Dachboden

Felix stöbert mit seinen Freunden auf dem Dachboden des Gemeindehauses. Was es da alles zu sehen gibt! Alte Perücken und Kostüme von Theaterspielen, eine Königskrone oder sogar ein Schwert. Das gefällt Felix natürlich besonders. Denn er will „gefährlich“ aussehen, damit er von seinen Freunden im Kindergarten und auch den Erwachsenen ernst genommen wird. Jenni, Martina und Doo-Jin erklären ihm, dass sich man dazu gar nicht „gefährlich“ verkleiden muss.
Alle Felix-Folgen findet Ihr auf Felix' Youtube-Kanal

Felix geht auf den Spielplatz

Felix ist mal wieder langwelig – und deshalb ist er einfach auf den Spielplatz gegangen. Ohne zuhause Bescheid zu sagen! Hui, wie das auf der Rutsche Spaß macht! Jesus hatte das ja auch mal gemacht: Ihne seine Eltern vorher zu fragen, war er in den Tempel gegangen. Nicht um zu rutschen, sondern um mit den Schriftgelehrten dort zu reden und zu diskutieren. Jenni und Martina erklären ihm, dass die Eltern sich bestimmt große Sorgen machen. Damals und auch heute. Das sieht Felix ein, und er lässt sich gerne nach Hause bringen.
Alle Felix-Folgen findet Ihr auf Felix' Youtube-Kanal

Felix und die fiese „Zwecke“

Felix könnte sich immerzu kratzen – denn ihn hat gestern eine „Zwecke“ gestochen. Martina erklärt ihm, dass man erstens nicht kratzen soll, auch wenn es stark juckt, und dass das wohl eine „Zecke“ war, die ihm der Papa dann mit einer Zecken-Pinzette herausoperiert hat. Und gemeinsam mit Jenni überlegen sie, dass wohl jedes Lebewesen auf dieser Erde das Recht auf Leben hat – selbst eine Zecke.
Alle Felix-Folgen findet Ihr auf Felix' Youtube-Kanal

Felix und der große Turm

Felix will einen Turm bauen – so hoch, wie es geht. Damit man oben wohnen und auf alle runtergucken kann. Sowas gab es auch früher schon einmal, weiß Martina. Da wollten die Menschen einen Turm bis in den Himmel bauen, um so zu Gott zu kommen. Das war keine gute Idee, fand Gott. Der will sich nämlich nicht festlegen lassen auf einen Ort. Deshalb macht er, dass alle verschiedene Sprachen redeten und sich so nicht mehr verständigen konnten. So blieb es beim Versuch, die der bisher gebaute Turm verfiel. Was das bedeutet? Hört mal rein!
Alle Felix-Folgen findet Ihr auf Felix' Youtube-Kanal

Felix und die Himmelsleiter

Felix will hoch hinaus: Frau Schnabelfix hat ihm gesagt, dass er nicht gleich nach den Sternen greifen soll. Das hat Felix auf die Idee gebracht, mit einer Leiter hoch in den Himmel zu klettern. Er hat deshalb Küster Ahmad  gebeten, eine Leiter mitzubringen. Doch Felix erkennt schnell: So geht das nicht wirklich. Pfarrerin Martina erklärt ihm, dass es schon früher Menschen gegeben hat, die mit einer Leiter in den Himmel klettern wollten.
Alle Felix-Folgen findet Ihr auf Felix' Youtube-Kanal

Felix und das Bild von Gott

Felix hat in den Nachrichten gesehen, dass ein Bild für sehr viel Geld verkauft wurde, nachdem es zerschnitten worden war. Das hält er für eine gute Geschäftsidee. Ganz besonders viel Geld würde man für ein Bild von Gott bekommen, das man dann zerschneidet. Jenny und Martina können ihn aber überzeugen, dass das mit dem vielen Geld normalerweise nicht funktioniert. Und mit dem Bild von Gott ist das noch eine ganz andere Sache. Gott möchte das nämlich nicht – weil wir ihn stattdessen in seiner ganzen Vielfalt und mit seinem Wirken für und in dieser Welt erkennen sollen.
Alle Felix-Folgen findet Ihr auf Felix' Youtube-Kanal

Felix darf nicht mitspielen

Felix fühlt sich „gemobbt“: Er wollte mit zwei größeren Freunden Fußball spielen, soch die haben ihn wegen seiner roten Haare verspottet. Besonders schlimm: Sein Freund Paul hat auch noch dabei mitgemacht! Zur Strafe ist Felix in sein Baumhausgeklettert und hat den ganzen Wackelpeter, den die Mutter für die Freunde gekocht hatte, mit hinauf genommen. Und als Paul dann zum  Baumhaus kam, hat er ihm dessen Portion auf den Kopf geworfen. Oje… Am Ende haben sich gottlob alle wieder vertraten, und Felix hat sogar den Rest Wackelpeter mit Paul geteilt
Alle Felix-Folgen findet Ihr auf Felix' Youtube-Kanal

Felix und der Sonntag Broccoli

Felix hat aber auch wirklich Pech: Erst muss er am Sonntag den ungeliebten Broccoli essen, und dann erfährt er im Fernseh-Gottesdienst, dass der Sonntag auch noch „Broccoli“ heißt. Das ist aber nicht ganz ichtig, die ihm Pfarrerin Martina erklärt: Der Sonntag heit „Okuli“, und das bedeutet, dass wir ganz besonders aufeinander acht geben sollen. Das wiederum findet auch Felix ganz prima.
Alle Felix-Folgen findet Ihr auf Felix' Youtube-Kanal

Felix hat ein Geschenk für Leon

Felix hat ein Geschenk für den kleinen Leon. Jennifer freut sich sehr und will das „wieder gut machen“. Das wundert Felix aber sehr: Warum wieder gut machen? Hat er denn etwas falsches getan? Martina klärt das Missverständnis auf: Oft sagt man das so. Warum eigentlich?
Alle Felix-Folgen findet Ihr auf Felix' Youtube-Kanal

Felix braut sich einen Zaubertrank

Felix hat die Nase voll von Corona – und sich deshalb selber eine Medizin gebraut. So einen richtigen Zaubertrank, wie ihn Miracolix in dem gallischen Dorf anrührt. Erst hat er lauter gesunde Sachen hineingetan, doch das schmeckte nicht. Besser war das Rezept mit Himbeer-, Kirsch- und anderem Sirup. Ob das hilft...? Eher nicht. Aber es schmeckt!
Alle Felix-Folgen findet Ihr auf Felix' Youtube-Kanal

Felix feiert mit Clown Max

Felix hat sich einen Gast eingeladen: den Clown Max. Denn er möchte ein wenig feiern: Denn heute ist es die 50. Folge „Felix und seine Frende!“. Max erzählt zur Feier des Tages ein paar Witze – doch die zünden nicht so richtig. Denn: ohne Publikum hat es ein Clown echt schwer.
Alle Felix-Folgen findet Ihr auf Felix' Youtube-Kanal

Felix als Helfer im Schnee

Auch Felix hat sich riesig über den vielen Schnee gefreut, der in den vergangenen Tagen gefallen und liegen geblieben ist. Und weil Frau Schnabelfix ihr eingeschneites Auto nicht freigeschaufelt hat, wollte Felix helfen und hat einen großen Schneemann auf die Haube gebaut. Mit Möhre und Pflaumen-Augen und allem drum und dran! Frau Schnabelfix fand das gar nicht lustig und hat sich bei Felix Vater bitter beschwert. Doch weil an dem Auto nix passiert ist, ist alles am Ende gut ausgegangen. Und Pfarrerin Martina kann Felix berichten, dass Schnee sogar in der Bibel vorkommt – obwohl im Heiligen Land doch eher Palmen, Datteln und Oliven wachsen und es dort  äußerst selten schneit.
Alle Felix-Folgen findet Ihr auf Felix' Youtube-Kanal

Felix als Corona-Frisör

Felix hat eine Idee, wie er sein Taschengeld aufbessern kann: Er will jetzt, wo die Frisöre wegen Corona nicht öffnen dürfen, selbst Frisör sein und Freunden und der Familie die Haare schneiden. Bei Emmy hat er es schon mal ausprobiert: Die wollte zwar nicht, doch als sie nachts schlief, hat er ihr die Zöpfe abgeschnitten. Da hat sie aber geschimpft! Das Haareschneiden war übrigens auch schon Thema in der Bibel, wie Pfarrerin Martina weiß: Samson war ein starker Krieger der Israeliten, der seine Kraft aus seinen langen Haaren schöpfte. Eine Freundin erfuhr das Geheimnis, und sie schnitt ihm nachts die Haare ab. Dadurch konnten die Philister damals die Israeliten besiegen.
Alle Felix-Folgen findet Ihr auf Felix' Youtube-Kanal

Felix will mit Gott telefonieren

Felix hat Mist gebaut: Er hat mit Papas Handy rumgespielt und dabei – ganz aus Versehen – mit Japan oder Afrika telefoniert und eine riesige Rechnung fabriziert. Papa hat daraufhin das Taschengeld gekürzt, und nun will Felix mit Doo-Jin in der Fußgängerzone für Geld Musik machen. Im Gespräch mit Martina beklagt er, dass es schade ist, dass man mit Gott ja nicht telefonieren kann. Stimmt nicht, sagt Martina. Das geht – wenn auch nicht direkt mit dem Handy.
Alle Felix-Folgen findet Ihr auf Felix' Youtube-Kanal

Felix und der Superheld

Onkel Markus hat Felix Geschichten vorgelesen und erzählt aus dem Roman-Reigen „Der Herr der Ringe“. Felix fand das sehr spannend – und besonders haben es ihm die Superhelden angetan, die da vorkommen. War Jesus eigentlich auch ein Superheld?  Ein bisschen schon, erklärt Pfarrerin Martina.
Alle Felix-Folgen findet Ihr auf Felix' Youtube-Kanal

Felix' Freund Paul will ein Kirchi-Kind werden

Felix' Freund Paul will auch ein Kirchi-Kind werden. Martina freut sich darüber und erklärt, dass er sich dafür taufen lassen kann. Und warum man sich taufen lässt. Zuerst hat vor vielen Jahren Johannes die Menschen getauft. Auch Jesus ließ sich von ihm taufen. Damit ist man in die Gemeinschaft der Christen aufgenommen. Falix hat natürlich seine ganz eigene, praktische  Vorstellung von der Taufe in der Kirche…
Alle Felix-Folgen findet Ihr auf Felix' Youtube-Kanal

Felix und die Suche nach den Sternen

Felix hat von dem Stern gehört, der die drei Könige zur Krippe geführt hat. Mit einem Fernglas versucht er, einen Blick auf diesen „Zauberstern“ zu erhaschen. In der Kirche klappt das natürlich nicht so richtig. Pfarrerin Martina erklärt, dass dieser Stern möglicherweise ein Komet war. Und Kantor Doo-Jin hat sogar zwei sternesprühende Wunderkerzen mitgebracht.
Alle Felix-Folgen findet Ihr auf Felix' Youtube-Kanal

Felix und die aufgegessenen Geschenke

Felix hat zu Weihnachten viele schöne Geschenke bekommen. Und natürlich hat er auch etwas verschenkt. Bonbons und Süßigkeiten zum Beispiel. Allerdings war er sich nicht sicher, ob die gut genug sind, und da hat er sie vor dem Verschenken sicherheitshalber probiert. Als er mit Probieren fertig war, war leider alles aufgegessen. Deshalb hat er einach mit dem übrig gebliebenen Papier schöner Bilder gestaltet. Martina erklärt ihm gemeinsam mit Gitta, was es mit dem Schenken überhaupt auf sich hat.
Alle Felix-Folgen findet Ihr auf Felix' Youtube-Kanal

Felix, die Krippe und das Flüchtlings-Baby

Felix trifft Jenni an der Krippe in der Stadtkirche. Da fällt ihm ein, dass es in der Wohnung über dem Pferdestall von Pauls Vater auch ein kleines Baby gibt: Er gehört zu einer Flüchtlingsfamilie aus Syrien, die da gerade eingezogen ist. Die sind froh, dass sie jetzt wenigstens ein Dach über dem Kopf haben – genau wie Maria und Josef damals, vor 2000 Jahren. Martina erzählt noch einmal, wie das genau war, damals in Bethlehem.
Alle Felix-Folgen findet Ihr auf Felix' Youtube-Kanal

Felix und die Engel-Bengel

Felix beobachtet Jenni, wie sie einen Engel bemalt für den Tannenbaum. Da fallen ihm die goldenen Flügel ein, die er von seiner Tante aus Berlin geschenkt bekommen hat. Ob man damit fliegen kann? Frau Schnabelfix meint jedenfalls, dass er mit oder ohne Flügel kein Engel, sondern bestenfalls ein Bengel ist. Martina erklärt, was es mit den Engeln auf sich hat.
Alle Felix-Folgen findet Ihr auf Felix' Youtube-Kanal

Felix und die Angst vor den  Adventskalender-Türchen

Wie die meisten Kinder hat auch Felix einen Adventskalender bekommen. Doch bis jetzt hat er kein einziges Türchen aufgemacht! Der Grund: Er fürchtet sich vor offenen Türen. Weil seine Schwester ihn mal überrascht und fürchterlich erschreckt hat. Martina und Jenni können ihn beruhigen: hinter jeder der 24 Türchen wartet eine schöne Überraschung. Und wenn alle Türchen offen stehen, ist Weihnachten!
Alle Felix-Folgen findet Ihr auf Felix' Youtube-Kanal

Felix und die riesigen Nikolaus-Stiefel

Felix hat zwei riesige Stiefel mitgebracht. Weil Frau Schnabelfix ihm gesagt hat, dass der Nikolaus ihm und seinem Freund Paul wegen ihrer Streiche ein Paar große Ruten mitbringen wird. Martina erklärt ihm, dass eine Rute nichts wirklich schönes ist, weil man damit früher andere Menschen und sogar Kinder geschlagen hat! Außerdem erfährt Felix, was der Nikolaus für ein guter Mensch war. Ähnlich wie St. Martin hat auch Nikolaus sein Geld und seinen Besitz mit anderen geteilt. Nur gut, dass in die großen Stiefel nun auch große Süßigkeiten passen!
Alle Felix-Folgen findet Ihr auf Felix' Youtube-Kanal

Felix und die Bienen-Kerze

Felix trifft Jenni, die gerade eine Kerze bastelt. Denn ist ist erster Advent, und da will Jenni natürlich eine Kerze anzünden. Felix findet es total spannend, dass das Wachs für die Kerze von richtigen Bienen stammt. Sogar von Martinas eigenem Bienenvolk! Doch warum steckt man am ersten Advent überhaupt eine Kerze an? Martina erklärt, warum das bei Christen Tradition ist und was das mit Jesus zu tun hat.
Alle Felix-Folgen findet Ihr auf Felix' Youtube-Kanal

Felix und der verstorbene Opa

Felix ist traurig: Der Opa von Paul ist gestorben. Was passiert, wenn man stirbt? Ist der Tod das Ende? Schwierige Fragen, auf die Martina aber Antworten gibt.
Alle Felix-Folgen findet Ihr auf Felix' Youtube-Kanal

Felix und Pauls Fußball-Gott

Felix' Freund Paul ist ein Fußballer. Und er redet dauernd von dem „Fußball-Gott“. Da hat Felix als Kirchi-Kind jetzt mit Paul gewettet, welcher Gott der stärkere ist. Wie man sich denken kann, ist das am Ende nicht gut ausgegangen – und Felix ist ordentlich nass geworden. Pfarrerin Martina erklärt Felix, warum man auf Gott zwar zählen, aber nicht mit ihm wetten kann.
Alle Felix-Folgen findet Ihr auf Felix' Youtube-Kanal

Felix und sein neuer Freund, die Martins-Gans

Felix hat einen neuen Freund: Martin, die Gans. Er hat sie davor gerettet, aufgegessen zu werden. Denn Felix Papa war mit ihm zum Bauern gefahren, wo sie Martin gekauft haben. Felix hatte sich noch gewundert, dass alle Gänse dort Martin hießen. Als sich dann herausstellte, dass Martin in den Backofen sollte, hat Felix geschimpft, so dass er Martin behalten durfte. Pfarrerin Martina erzählt ihm, was es mit den Gänsen zum Martinstag und dem Heilgen St. Martin auf sich hat.
Alle Felix-Folgen findet Ihr auf Felix' Youtube-Kanal

Felix will seine Schwester Emma verkaufen

Felix will seine Schwester Emma verkaufen – weil sie ihn immer wieder ärgert! Martina und Jenny erklären ihm, warum das sehr schade wäre, und dass es sowas auch schon mal in der Bibel gab. Da wurde der kleine Josef von seinen Brüdern tatsächlich verkauft. Doch am Ende gab es ein Happy-End!
Alle Felix-Folgen findet Ihr auf Felix' Youtube-Kanal

Felix kann zaubern

Felix hat einen Zauberkasten bekommen – und kann jetzt ein Kaninchen aus dem Hut zaubern! Und auch Jenny kann das Kaninchen unter seiner Anleitung im Hut erscheinen lassen. „Jetzt kann ich zaubern wie Gott“, strahlt Felix. Martina und Jenny erklären ihm, das Jesus zwar ungewöhnliche und tolle Dinge getan hat, die man Wunder nennt – doch ein Zauberer war er nicht. Das war viel mehr!
Alle Felix-Folgen findet Ihr auf Felix' Youtube-Kanal

Felix ist der neue Kartoffelkönig

Felix ist Kartoffelkönig! Er hat auf dem Acker eine schöne, runde, gelbe Kartoffel gefunden – und die war so groß, dass er im Kindergarten zum Kartoffelkönig proklamiert wurde. Jetzt möchte er natürlich auch so behandelt und mit „König Felix“ angeredet werden. Martina kann ihm das aber zum Glück noch ausreden…
Alle Felix-Folgen findet Ihr auf Felix' Youtube-Kanal

Felix und sein neuer Freund Karl-Ernst

Felix und sein Freund Paul wollten Frau Schnabelfix eine Freude machen. Das ging natürlich wieder schief. Mit dem Ergebnis, dass Frau Schnabelfix sogar mit der Polizei gedroht hat. Beim Versuch, durch das Fenster einzusteigen, haben sie nämlich den Papagei heftig erschreckt. Na, am Ende ist gottseidank alles gut ausgegangen. Und weil Felix seinen neuen Freund Karl-Ernst mitgebracht hat, erzählt Martina die Geschichte von den Bremer Stadtmusikanten.
Alle Felix-Folgen findet Ihr auf Felix' Youtube-Kanal

Felix hat das Haus angemalt

Felix hat gemeinsam mit Paul das Haus von Frau Schnabelfix angemalt. Oje! Dabei ist Frau Schnabelfix doch selbst schuld daran: Sie hatte schließlich ausgiebig davon geschwärmt, wie schön der Herbst die Natur angemalt hat! Und was der Herbst kann, können Felix und Paul schließlich schon lange… Martina erklärt, warum man Häuser besser nicht mit Stiften anmalt, und erzählt mit Doo-Jin dann noch etwas über den Erntedank im Herbst.
Alle Felix-Folgen findet Ihr auf Felix' Youtube-Kanal

Felix spielt Topfschlagen

Felix hatte auf einem Kindergeburtstag Spaß beim Topfschlagen. Er fand es auch ganz  toll, blind zu sein, und hat das dann mit seinem Freund Paul in der Stadt gespielt. Viele Menschen haben ihm daraufhin Süßigkeiten geschenkt. Martina erklärt ihm, dass das kein Spiel ist, und dass viele tatsächlich blinde Menschen gerne wieder sehen können würden. So wie Bartimäus, der deshalb zu Jesus gegangen ist.
Alle Felix-Folgen findet Ihr auf Felix' Youtube-Kanal

Felix hilft in der Küche

Felix hat Papa beim Kochen geholfen. Er durfte sogar mit dem scharfen Messer Zwiebeln schneiden! Aber warum nur diese eine? Als Papa kurz weggeht, entdeckt Felix noch eine andere Tüte mit vielen Zwiebeln – und schneidet sie alle in den Topf. Später wundern sich alle, dass die Zwiebeln irgendwie komisch schmecken. Und als die Mama fragt, wo denn ihre Tulpenzwiebeln geblieben sind, wird die Sache klar… Zwiebeln sind eben auch unterschiedlich, genau wie Eier, aus denen ganz verschiedene Tiere schlüpfen.
Alle Felix-Folgen findet Ihr auf Felix' Youtube-Kanal

Felix als kleiner großer Krieger Asterix

Felix hat mal wieder Stress mit seiner Schwester –und deshalb hat er sich bewaffnet: als kleiner großer Krieger Asterix. Martina erklärt ihm, dass Waffen und Krieg keine Lösung sind, um einen Konflikt zu schlichten. Trotzdem passiert das manchmal – sogar in der Bibel: Da hat der kleine David den großen Goliath mit seiner Steinschleuder umgelegt, und damit einen Krieg verhindert.
Alle Felix-Folgen findet Ihr auf Felix' Youtube-Kanal

Felix ist wieder da!

Felix ist wieder da! Nachdem er in der vergangenen Woche seinen Umzug angekündigt hatte, bleibt er der Kirche nun doch erhalten: Er hat seinen Papa durch das Verstellen aller Uhren im Haus ausgetrickst… Da muss jetzt aber gefeiert werden!
Alle Felix-Folgen findet Ihr auf Felix' Youtube-Kanal

Felix zieht weg…

Felix' ist traurig – und Martina und Doo-Jin ebenso: Felix zieht nämlich weg und verlässt die Bad Salzufler „Kirchi“. Das hat jedenfalls sein Papa gesagt. Er hat eine andere Arbeitsstelle und will deshalb wieder dahinziehen, wo er früher schon Mal gewohnt hat. und die Familie zieht natürlich mit. Das ist so ein bisschen wie der Auszug der Israeliten damals aus Ägypten, wo sie vom Pharao erst gefangen gehalten wurden. Tschüss!
Alle Felix-Folgen findet Ihr auf Felix' Youtube-Kanal

Felix hat gekocht – oh je…

Felix hat gekocht. Oder besser gesagt: Er war nochmal am Topf und hat Wasser hinzugegeben, nachdem seine Mama gekocht hatte. Gut gemeint war am Ende aber leider mal wieder nicht gut gemacht… Aber dass es mit der wunderbaren Essenvermehrung schon mal geklappt hat, zeigt Martina mit der Geschichte von der Speisung der 5000. 
Alle Felix-Folgen findet Ihr auf Felix' Youtube-Kanal

Felix verschenkt sein letztes Hemd

Felix hat aufgeschnappt, dass Onkel Markus allen Menschen gerne hilft und sein letztes Hemd für andere geben würde. Felix und Paul machen da natürlich keine halben Sachen – und haben ihre gesamte Kollektion an Hemden und T-Shirts verschenkt. Was wiederum Felix Mutti alles andere als begeistert hat… Felix seufzt: Er kann es eben selten allen Erwachsenen recht machen.
Alle Felix-Folgen findet Ihr auf Felix' Youtube-Kanal

Felix und der Kompass

War das ein Abenteuer! Urlaub in Bayern, und Felix mittendrin. Sein Papa hat ihm zwischendurch einen Kompass geschenkt und ihm gesagt, dass die Erde ja eine Kugel ist und man dann, wenn man immer genau geradeaus geht, wieder genau da ankommt, wo man losgelaufen ist. Oje... Natürlich wollte Felix das ausprobieren – und am Ende kam er wieder zurück. Aber im Polizeiauto.
Alle Felix-Folgen findet Ihr auf Felix' Youtube-Kanal

Felix grüßt aus dem Urlaub

Heißa – das macht Spaß! Felix ist im Urlaub gewesen. Genauer: am Schliersee in der wunderschönen Umgebung. Da ist er gewandert, durfte in der Natur herumtoben, im Wald und im Wasser. Und er hat uns Urlaubsgrüße per Video geschickt!
Alle Felix-Folgen findet Ihr auf Felix' Youtube-Kanal

Felix will nicht verlieren

Felix ist langweilig – weil es draußen regnet und weil alle irgendwie weg sind in die Ferien. Da schlägt im Jennif „Mensch ärgere dich nicht“ vor. Das klappt auch erst, doch dann will Felix nicht verlieren… 
Alle Felix-Folgen findet Ihr auf Felix' Youtube-Kanal

Felix und die Sache mit der Feuerwehr

Felix und sein Freund Paul wollen Frau Schnabelfix Äpfel schenken. Die wachsen aber noch auf dem Baum. Nachdem sie raufgeklettert sind, kommen sie nicht mehr herunter! Am Ende werden sie von der Feuerwehr gerettet. So etwas ähnliches gab es auch schon mal in der Bibel, nur ohne Feuerwehr, wie Pfarrerin Martina und Jennifer erzählen.
Alle Felix-Folgen findet Ihr auf Felix' Youtube-Kanal

Felix und die Maus in Papas Schuh

Felix hat gehört, dass Kinder angeblich schneller wachsen, wenn sie durch den Regen laufen. Als es jetzt regnete, ist er prompt rausgelaufen. Und weil die Maus Pauline dabei war, hat er Papas Schuhe mitgenommen – damit Pauline notfalls Boot fahren kann. Das hat den Papa natürlich überhaupt nicht begeistert… Pfarrerin Martina Stecker glättet die Wogen – und erzählt gemeinsam mit Jenni die Geschchte von der Arche Noah.
Alle Felix-Folgen findet Ihr auf Felix' Youtube-Kanal

Felix und das gute Sägen

Felix hat sich bei Onkel Markus aus dem Bastelkeller eine Säge geschnappt. Weil doch bei der Geburtstagsfeier alle gesungen haben: Viel Glück und viel Sägen! Und dann hat er auch noch einen Stuhl angesägt... Martina erklärt ihm, das in dem Lied nicht das Sägen, sondern der Segen gemeint ist. Und dass Felix mit einer richtigen Säge sehr aufpassen muss, um sich nicht damit weh zu tun.
Alle Felix-Folgen findet Ihr auf Felix' Youtube-Kanal

Felix findet Blumen besser als graue Steine

Felix findet graue Steine im Garten und Vorgarten doof. Aus Langeweile und weil es nichts Grünes zu bestaunen gab, hat er nämlich eine Fensterscheibe eingeworfen. Ganz aus Versehen. Damit es in seiner Nachbarschaft grüner wird, hat er Blumen gesät. Und schaut jeden Tag mit der Lupe nach, ob das was wird.
Alle Felix-Folgen findet Ihr auf Felix' Youtube-Kanal

Felix und das Schaf Elfriede

Felix ist sauer: Seine Schwester Emmy hat in ein dummes Schaf genannt. Dabei sind Schafe gar nicht dumm! Um das zu beweisen, bringt Jenny das kleine Schaf Elfriede mit. Die kann sogar zählen – bis ein jedenfalls…
Alle Felix-Folgen findet Ihr auf Felix' Youtube-Kanal

Felix ist weggelaufen!

Felix ist mit seinem Freund Paul weggelaufen! Die Polizei und viele andere haben die beiden gesucht. Gefunden hat sie schließlich Felix' Schwester Emma. Weil Felix sich erst einmal ausschlafen muss, ist Emma heute bei Martina in der Kirche. Martina und Jenni erzählen Emma die Geschichte vom barmherzigen Vater.
Alle Felix-Folgen findet Ihr auf Felix' Youtube-Kanal

Felix hat großen Durst

Felix hat mächtigen Durst: Seine Schwester hat nämlich das Abendessen versalzen - weil sie verliebt ist, vermutet Martina. Und sie erklärt Felix, das zuviel Salz nicht gut ist, zu wenig aber auch nicht. Es kommt darauf an, die genau richtige Menge „Salz in der Suppe“ zu sein…
Alle Felix-Folgen findet Ihr auf Felix' Youtube-Kanal

Felix spielt lieber Fußball

Felix will nicht mehr in die Kirche gehen: Er spielt jetzt Fußball. Und sein Freund Paul hat ihm gesagt, dass man nur eins richtig machen kann: Fußball spielen oder Kirchenkind sein. Martina erklärt ihm, dass sich das und viel mehr nicht ausschließen muss und man beides kann. Mindestens.
Alle Felix-Folgen findet Ihr auf Felix' Youtube-Kanal

Felix verschenkt sein Herz

Felix verschenkt sein Herz: Er hat gesehen, wie seine Schwester mit einem Jungen in ihrem Zimmer verschwunden ist, und hat sie an der Tür belauscht. Weil die Mama sagt, dass er nicht petzen soll, und auch der Papa lieber Fußball gucken will, muss Martina ihm erklären, wie Jesus den Menschen sein Herz geschenkt hat.
Alle Felix-Folgen findet Ihr auf Felix' Youtube-Kanal

Felix zappelt im Netz

Felix zappelt im Netz! Er hat sich in einem Fischernetz verheddert, als er Menschen fangen wollte. Martina erklärt ihm, was Jesus damals meinte, als er Petrus sagte, dass der nun nicht mehr nach Fischen im Meer, sondern leibhaftige Menschen fischen sollte.
Alle Felix-Folgen findet Ihr auf Felix' Youtube-Kanal

Felix zieht aus!

Felix hat Stress zu Hause: Mama und Papa haben gesagt, dass er sie nicht dauernd nerven und stattdessen draußen spielen soll. Sie haben ihm dafür auch einen Sandkasten gebaut. Das lässt sich Felix nicht zwei Mal sagen: Er baut sich im Sandkasten ein Haus, und zieht dann von zu Hause aus!
Alle Felix-Folgen findet Ihr auf Felix' Youtube-Kanal

Felix geht über das Wasser

Felix hat irgendwo gelesen, dass ein gewisser Johannes über das Wasser gehen kann. Das will er jetzt auch! Sicherheitshalber hat er sich die Schwimmflügel angezogen. Pfarrerin Martina Stecker erklärt ihm noch mal, wie das mit dem Boot, dem See und dem Laufen über das Wasser damals wirklich war.
Alle Felix-Folgen findet Ihr auf Felix' Youtube-Kanal

Felix und Frau Schnabelfix

In der siebten Folge »Felix und Frau Schnabelfix« freut sich Felix darüber, dass Frau Schnabelfix ins Krankenhaus musste. Pfarrerin Martina Stecker erklärt ihm, dass man sich normalerweise über sowas nicht freut.  
Alle Felix-Folgen findet Ihr auf Felix' Youtube-Kanal

Felix und das Morbus-Monster

In der sechsten Folge »Felix und seine Freunde« wundert sich Felix über die vielen Menschen, die draußen eine Maske tragen. Ob die gegen Monster kämpfen? Etwa gegen das böse Morbus-Monster? Pfarrerin Martina Stecker erklärt ihm, was es mit den Masken auf sich hat. 
Alle Folgen finden Sie auf Felix' Youtube-Kanal

Felix und die Sache mit dem Kreuz

In der fünften Folge »Felix und seinen Freunden« hat Felix einen »Ohrwurm«, den er nicht los wird – aber mit dessen Text er nicht zurecht kommt. Es geht um Kreuz und Auferstehung. Pfarrerin Martina Stecker erklärt ihm, was es damit auf sich hat. Alle Folgen finden Sie auf Felix' Youtube-Kanal

Felix und der »herzige Salamander«…

In der vierten Folge bei »Felix und seinen Freunden« will Felix anderen Menschen helfen – indem er ihnen aus dem Fenster Klopapier zuwirft. Ganz der »warmherzige Salamander«, ähh barmherzige Samariter. Alle Folgen finden Sie auf Felix' Youtube-Kanal

Felix und die »Trauerigkeit«…

Felix hat den Corona-Blues. Also, er ist nicht krank, doch die allgemeinen sozialen Folgen sind auch in seiner Familie angekommen. Der Papa hat Angst um seinen Arbeitsplatz, die Schwester ist sauer, weil ihre Konfirmation ausgefallen ist. Was das alles mit der Geschichte von Petrus und den anderen Jüngern beim Sturm im Boot zu tun hat, erzählt Pfarrerin Veronika Grüber mit dem Wendebeutel. Alle Folgen finden Sie auf Felix' Youtube-Kanal

Felix malt ein Bild

Felix hat der Oma ein Bild gemalt – und ist ganz »traurerig«, dass er sie nicht besuchen darf. Aber er hat eine Idee: Alle Kinder können doch ihm ein Bild malen. Papa oder Mama sollen es dann fotografieren und an Felix schicken: per E-Mail an felix@stadtkirche.info
 Alle Folgen finden Sie auf Felix' Youtube-Kanal

Felix und das Klopapier

Felix ist der immer oberschlaue, aber nette und aufmerksame Mitbewohner von Pfarrerin Martina Stecker. Der kleine Kerl fragt ihr wissbegiering immer wieder Löcher in den Bauch, will alles wissen über Gott und die Welt.
Alle Folgen finden Sie auf Felix' Youtube-Kanal